Startseite
  Über...
  Archiv
  only poems
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/regenbogengirl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vermissen, Freunde?

So nun ist es heute also 3 Monate her das mit meinem Freund Schluss ist!

Und ich vermiss ihn irgendwie noch immer, trotz allem was passier ist.

Trotz das ich in einen anderen verliebt bin (ich bin nicht zusammen mit ihm), vermiss ich ihn irgendwie.

Ich vermisse seine Art von früher, sein lächeln, seine Aufmunternden Worte. 

Ich will aber nicht mehr mit ihm zusammen kommen!! 

Warum  vermiss ich ihn dan?

WARUM ist das so?? ich versteh mich nicht mehr.

Einerseits wünsch ich mir so, das ich ihn NIE wieder sehn muss, weil er sich so verändert hat. ABER andererseits wünsch ich mir, dass wir uns wieder verstehn, ganz normal miteinander reden können. 

Einfach Freunde sind.

Doch das wird NIE gehn.

Ich würd gern wieder normal mit ihm reden.

Einfach mal fragen wies ihm geht was er so tut?

9.12.07 18:18


die schlaflosen überlegungen der Nacht

Kennt ihr das?

Ihr liegt Abends im Bett und wollt nichts mehr außer schlafen!!

Aber es geht nicht!

Da euch alle möglichen Dinge durch den Kopf gehn, die ihr entweder schon ewig vor euch herschiebt, sie euch ewig schon belastsen, oder über die ihr euch dauernd den Kopf zerbricht und überlegt, überlegt und überlegt!!
Ihr kommt aber zu keiner Lösung!!?

So ging es mir heute Nacht und auch schon die Tage und Wochen davor!!    

Und jeden Abend denk ich Über das selbe nach, nimm mir fast daselbe vor. 
Und am Tag fällt es dir entweder nicht mehr ein oder man traut sich nicht mehr oder ist sich zu unschlüssig,
OB es doch das richtige ist was einem in der Nacht noch so Toll vor kam...
und dann lässt man es, und nachts bereut man es und nimmt es sich von neuem vor...

Kann das nicht endlich aufhören?? ich will endlich wieder Schlafen!!!....

10.12.07 15:00


traurig...entäuscht...

ich glaub es einfach nicht... ich begreif mich selber nicht mehr!!!


WAS ist bloß mit mir los?? Das kanns doch nicht sein das ein einziger Typ mich so durcheinander bringen kann, mich so verrückt machen kann!!!
Dass ich nach ALLEM echt nach ALLEM mich schon wieder bei ihm melde... da ich denke ich hätte was falsch gemacht!!!
Und dann muss der Idiot nach 2minuten, ganz, so ganz plötzlich WEG NOCH SCHNELL WAS TUN!!! ich dachte echt ich raffs nicht mehr

und ich soll mich doch nacher nomel melden..
...pff IDIOT...

Und ich....es tut so weh, aber genau damit hatte ich doch gerechnet, genau das hat ich doch erwartet...aber innerlich hab ich so gehofft das es anders wird!
das er anders ist...

Ach ich hasse IHN...würd ich so gern aber es geht nicht so ganz...
ABER für eins hasse ich ihn, nämlich dafür das ich IHN nicht Hassen kann...!!!

11.12.07 16:44


Glücklich, fröhlich, teils Zufrieden :)

Ahh ich bin soo GLÜCKLICH!! *strahlen tu*

 

Ich hab ihn nomel angerufn!!
ahhchh... es war sooo toolll!!
Wir ham fast ne stunde telefoniert*gg*
Zwar net immer über des tollste, da ich manches net so toll fand aber

Wollt scho ewig mit dem redn…aber war trotzdem voll komisch…ahhh
Zum Schluss lief es wieder darauf hinaus das ich mich doch wieder bei ihm melden soll…
da er’s vielleicht vergisst…-.-
aber er hofft mal er denkt dran -.-
Toll nicht

Aber im großen un ganzen wars Toll
Man kann ja mal au an die vielen kleinen positiven dinge denken,
als seine Gedanken immer nur auf das negative zu konzentrieren!!

11.12.07 18:04


die traurigkeit nimmt ihren lauf...so sieht es aus

Warum darf ich jetzt nicht glücklich sein??
Jezt wo ich es sein könnte??
Warum??
Weil es nicht gut ist!!Weil es nicht so sein soll!!

Das Glücksgefühl rinnt immer mehr aus mir
heraus...ich fühl mich kaum noch glücklich!

Die Tollen Gedanken sind verschwunden, alles dahin, mein lächeln verschwommen, meine Zufriedenheid begraben...
Spühre wieder diese leere in mir! Die sich nicht schließen will!!!

Ich fühl mich einsam, allein und verloren.
So alls wären alle gegang.
Das Glücksgefühl von vorhin ist verschwunden,
durch andere ereignissen von anderen Problemen
die ich für andere lösen will!
Weil sie mir SO wichtig sind!!

ICH will das Glücksgefühl wieder spühern,
diese wärme in meinem Herz!!
Die fröhlichen Gedanken,
und den Mut der bekämpfte den Schmerz,
Ich will wieder lächeln,
aus vollem Herzen
vor mich hinstrahlen,
doch es geht nicht!!
Will wiedr hoffen auf da Gute an Ihm,
Doch die Zweifel besigen alles,
Sie kämpfen mit dem Schmerz,
Mein lächeln erstirbt;
die traurigkeit ist wieder da!
mein lächeln verschwunden,
die Tränen ertrinken,
in meinem erzwungenem lächeln,
mein Glücksgefühl dahingeschwunden...

Wieso darf ich nicht auch einmal Glücklichsein??
Es interessiert niemanden,
hat kaum jemandem richtig interessiert,
es wird einfach weiter auf einem eingestiert,
egal was ich fühle, egal wies mir geht, ich bin egal,
hauptsache die Fasade ist da, 
doch sie erbebt;
doch keinen interessierts, keiner merkts...
Mein lächeln ist da,
es strahlt Glück und zufriedenheit aus,
doch mein Herz das schmerzt!!

11.12.07 21:05


merkt den niemand wies mir geht???.....:´ (

NIEMAND merkt wies mir geht niemand!!
Alle denken immer ich wär glücklich un zufrieden!

NIEMAND!! und das tut am meisten weh!!

sie sitzt da
weitere Tränen rollen über ihr Gesicht
langsam,
hebt sie ihre rechte Hand
(die, die er so oft in seiner gehalten hat)
und wischt sich die kullernde Träne fort

sie lächet
damit ihre Freundin neben ihr
von der Seite
die hoch gezogenen Mundwinkel sieht

sie dreht sich langsam zu ihr
schaut sie an
und antwortet ihr mit einem lächeln auf dem Mund

würde ihre Freundin ihr richtig ins Gesicht sehen,
würde sie die geweinten und nicht geweinten
Tränen sehen.

DOCH langsam merkt sie:
das sie son lange
niemand mehr richtig angeschaut hat! ....

11.12.07 22:36


ich wünsche mir grade nichts mehr, als das einfach mal jemand jetzt anruft und mich frägt, hey na wie gehts dir? und mir einfach auch mal zuhört....
und mal frägt wies mir geht...

momentaner zustad der Gefühle: allein, einsam, verlassen
11.12.07 22:39


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung